Rhéa Marine – Willkommen im Universum des genussvollen Bootssports

Cruisen und Fischen auf einem hübschen Traditionsschiff, aber mit vollem Komfort und minimaler Wartung. Die Rhéas sind inspiriert von der traditionellen Ästhetik “Coureauleurs”, einzigartige Holzboote, gebaut in den 1960er Jahren an der Atlantikküste, in deren Entwicklung die Erfahrung von Fischern und Austernzüchtern floss. Klicken auf die Bilder und Sie erfahren mehr über den jeweiligen Bootstyp.

Rhéa Marine – Neuheiten 2020

32′ Open

32′ Timonier

34′ Trawler

Rhéa Marine – Alle Boote

23′ Open

27′ Open

27′ Escapade

35′ Open

750 Open

850 Open

Timonier 730 Fishing

Timonier 800 Fishing

Timonier 850

Trawler 36′

Trawler 43′

Trawler 47′

Rhéa Marine – Bootsbau nach allen Regeln der Kunst

Sämtliche Rhéas werden bis ins kleinste Detail mit grosser Leidenschaft von Hand hergestellt. Darum können Sie ohne Weiteres Ihre individuellen Wünsche anbringen. Die Rhéa Experten werden die Umsetzung prüfen.

Stabilität und Langlebigkeit

Der Rumpf der Rhéas besteht aus GFK (Glasfaserkunststoff) und ist somit sehr resistent gegen äussere Einflüsse. Dies garantiert eine einfache Wartung und eine lange Lebensdauer.

Für jedes Boot der richtige Baum

Die Bäume werden für jedes Rhéa Boot individuell ausgewählt und von erfahrenen Schreinern verarbeitet.

Das Mass aller Dinge

Sämtliche noch so kleinen Teile werden genauestens ausgemessen und entsprechend massgenau hergestellt.

Auf Herz und Nieren

Jeder Rhéa wird mit kritischem Auge auf Herz und Nieren geprüft, bevor er die Werft verlassen darf.

Rhéa Galerie

Rhéa Marine Boote, ob Open, Timonier oder Trawler, jedes Modell hat seinen eigenen Charakter, zeitloses Design und überschwenglichen Komfort.

Für weitere Informationen und Angebote

nehmen Sie bitte Kontakt auf.

7 + 6 =

Olaf Wilke Marine GmbH
Chandossel 20
1583 Villarepos

Tel. +41 26 535 94 00
Mobile: +41 79 353 63 00
E-Mail: info@wilke-marine.com

RECHTLICHES:

SOCIAL MEDIA:

ACTION VIDEO:

Olaf Wilke Marine GmbH unterstützt die Seenotretter. Helfen Sie mit:  https://spenden.seenotretter.de/